AMS-DIG8
 449.00
AMS-DIG8
AMS-DIG8
AMS-DIG8 + Gehäuse

Sie wollen mehr. Das sollen Sie haben.

Statten Sie Ihr AMS-Verstärkermesssystem mit galvanisch getrennten Digitalkanälen aus. Die Optokoppler wandeln digitale Eingänge im 5..30V Bereich in TTL-Signale um. Die Steuerleitungen des PC-Messsystems schalten Relais (TTL/CMOS) mit bis zu 6A. Die Digitalleitungen sind an der Rückseite des AMS-Geräts erreichbar.

Für LAN.

Die Erweiterung AMS-DIG8 ist lieferbar für die LAN-Verstärkermesssyssteme AMS42-LAN16fx und AMS84-LAN16fx. Sie bietet je 8 digitale Ein- und Ausgänge.

Offensichtlich sicher.

Durch die galvanische Trennung der Digitalleitungen untereinander und zum Mess- und Steuerungssystem ist das gesamte System optimal geschützt.

Signalanschluss. Schrauben. Stecken. Fertig.

Digitale Sensorik oder Spannungssignale können komfortabel über steckbare Schraubklemmen angeschlossen werden. Diese sind als Zubehör (ZU2ST, ZU3ST) bei bmcm erhältlich.

Montage. Die übernehmen wir.

Für den Einbau der Option AMS-DIG8 wird eine Optokoppler-Relaiskarte ins AMS-Verstärker­messsystem integriert. Beim Kauf eines AMS-Systems erfolgt dies direkt ab Werk. Die Erweiterungsoption ist ausschließlich für Neugeräte bestellbar.

Die wichtigsten Funktionen in aller Kürze. Die technischen Daten finden Sie detailliert im zugehörigen Datenblatt-PDF.

  •   8 Optokopplereingänge, 8 Relaisausgänge für AMS42-LAN16fx, AMS84-LAN16fx
  •   Montage durch bmcm

AMS-DIG4

AMS-DIG4
AMS-Erweiterung
(4 Dig IN, 4 Dig OUT,
isoliert)
 349.00

AMS-EXT8

AMS-EXT8 für AMS42
AMS-Erweiterung
(8 weitere 5B-Steckplätze)
 299.00

Schraubklemmen

ZU2ST
Steckbuchsen (2-4-polig) mit Schraubverbindung
 9.00

Zurück